True Extinction Rebels

No to Nato Gruppe am 1. Sept, Antikriegstag gegen die Auslöschung des größten Teils der Menschheit Extinction Rebellion (XR), Fridays for Future (FFF) und Green New Deal in den USA, die neue globale Klkimabewegung, behaupten, wir Menschen würden einen Krieg gegen die Natur führen, weil wir (zu viel) Kohlendioxid produzieren würden. Folge sei eine unumkehrbare … True Extinction Rebels weiterlesen

Werbeanzeigen

Erklärung Von Florenz. Für Eine Internationale Nato-Austritts-Front

Die Gefahr eines gewaltigen Krieges, der durch den Einsatz von Atomwaffen das Ende der Menschheit bedeuten könnte, ist real und wächst, auch wenn sie von der Öffentlichkeit, die in Unkenntnis über diese unmittelbare Gefahr gehalten wird, nicht wahrgenommen wird. Ein starkes Engagement, um einen Weg aus dem Kriegssystem zu finden, ist von entscheidender Bedeutung. Dies … Erklärung Von Florenz. Für Eine Internationale Nato-Austritts-Front weiterlesen

Eine Massenhysterie verschließt den Blick auf die Realität der wachsenden Kriegsgefahr

Die Klimabewegungen befinden sich in einem Angstrausch vor einer angeblich bevorstehenden Apokalypse durch CO2 Emissionen. Eine Massenhysterie verschließt den Blick auf die Realität der Kriege, der wachsenden Kriegsgefahr und atomaren Aufrüstung Nach den Klimabewegungen befindet sich die Welt im Katatrophenfall, einer angeblich bevorstehenden Apokalypse, einem Weltuntergang in 10-15 Jahren. Nichts ist für sie wichtiger, als … Eine Massenhysterie verschließt den Blick auf die Realität der wachsenden Kriegsgefahr weiterlesen

Aufstehen gegen die Kriegstreiber

Heute am Antikriegstag rufen wir alle Ausgebeuteten, Enteigneten und Entrechteten auf, gegen die Kriegstreiber aufzustehen. Seit 5000 Jahren leben wir im Patriarchat ((gleichbedeutend mit Kriegsgesellschaft). Diese funktioniert nach dem Prinzip, daß derjenige die meiste Macht hat und die größte Achtung genießt, der in der Lage ist, die meisten Menschen umzubringen, Die innere Struktur des Patriarchats … Aufstehen gegen die Kriegstreiber weiterlesen

Kommentar zu dem Buch „Heute Europa, morgen die Welt“

Das Buch „Heute Europa, morgen die Welt“ https://www.eulenspiegel.com/verlage/edition-ost/titel/heute-europa-morgen-die-welt.html ist eine antideutsche Geschichtsverfälschung, die mit antiimperialistischer Politik nichts zu tun hat und zur Verdummung der Linken beiträgt. Die Autoren haben anscheinend guten Grund, sich nicht zu den hier vertretenden Auffassungen zu bekennen, bleiben sie doch anonym und verstecken sich hinter einer Ad Hoc Gruppe.   zitiert … Kommentar zu dem Buch „Heute Europa, morgen die Welt“ weiterlesen

Grundlegendes zu Syrien

Unter den Linken auch in unserem Bündnis gegen den Angriff der Türkei auf Afrin herrscht große Unklarheit über den Krieg in Syrien. Die Kritik am türkischen Angriff auf Afrin als völkerrechtswidrig findet keine Entsprechung in der Kritik an den völkerrechtswidrigen Angriffen der westlichen Imperialisten auf Syrien . Davon hören wir nichts. Deswegen hier ein Paar … Grundlegendes zu Syrien weiterlesen

Ein guter Jahresanfang: Wir können siegen !!

Die Wiederaneignung des Landes, der Produktionsmittel und des Reichtums durch die unterworfene Klasse ist die Bedingung für ihre Befreiung und der Befreiung der Menschheit vom Krieg. Die unterworfene Klasse kann dies nur erreichen, wenn sie das Gewaltmonopol, das die herrschende Klasse zu ihrer Unterdrückung und zur Aggression gegen andere Staaten geschaffen hat, in die Gesellschaft … Ein guter Jahresanfang: Wir können siegen !! weiterlesen

Kriege dauerhaft beenden

Wir teilen die Kritik an den illegalen Kriegen von Daniele Ganser und Karin Leukefeld, die  sich auf das Völkerrecht der UN berufen. Wir können von der UN jedoch nicht erwarten, daß diese in der Lage ist, die Kriege zu beenden. Der Bruch des Völkerrechts kann durch die UN nicht verhindert werden. Das liegt im System … Kriege dauerhaft beenden weiterlesen

Klassenkampf statt 3.Weltkrieg

Die Lage war noch nie so ernst wie heute und ist viel ernster als im kalten Krieg. Mit Riesenschritten nähern wir uns einem 3.Weltkrieg. Es ist dringender denn je aufzustehen, da dieser Weltkrieg ein nuklearer sein wird. Denn der imperialistische Plan der westlichen herrschenden Klasse einen Regimechange in Syrien herbeizuführen, ist durch den Vormarsch der … Klassenkampf statt 3.Weltkrieg weiterlesen