Keine Teilnahme an dem großen Klimastreik

Die Gewerkschaften wurden aufgefordert, sich dem globalen Klimastreik am 20. September anzuschließen. Hier die Gründe, warum sie das nicht tun sollten. Die Umwelt-und Klimaschutzinteressen der Arbeiterklasse sind grundlegend andere als die Klimaschutzforderungen der UN- Klimagipfel. Die Forderungen der neuen globalen Klimabewegungen Fridays for Future und Extinction Rebellion sind jedoch identisch mit den Klimaschutzzielen der UN … Keine Teilnahme an dem großen Klimastreik weiterlesen

Werbeanzeigen

Islamismus-Kritik nur an einem staatlichen Institut

In Frankfurt findet von April bis August 2019 im Museum für angewandte Kunst eine Ausstellung über Muslimmode statt. Diese wurde nicht in Frankfurt konzipiert, sondern hat einen globalen Hingtergrund - sie wurde zuerst im Museum of fine wurde Arts in San Francisco gezeigt. https://www.museumangewandtekunst.de/de/besuch/ausstellungen/contemporary-muslim-fashions/ In der Verschleierung manifestiert sich ein barbarisches Verhältnis der Geschlechter. In … Islamismus-Kritik nur an einem staatlichen Institut weiterlesen

Global Warming, die Religion eines technokratischen Feudalfaschismus

Wir haben gesehen, daß seit 50 Jahren die Vorhersage einer durch CO2 bedingten Apokalypse, der Auslöschung des Lebens für die nächsten 10 Jahre, die andere jagt. Durch die Vereinbarungen der zahlreichen UN-Summits haben sich die Regierungen verpflichtet, diese vielfach wissenschaftlich widerlegten Vorhersagen als "Wahrheit" anzuerkennen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Da diese durch die reale … Global Warming, die Religion eines technokratischen Feudalfaschismus weiterlesen

Eine Massenhysterie verschließt den Blick auf die Realität der wachsenden Kriegsgefahr

Die Klimabewegungen befinden sich in einem Angstrausch vor einer angeblich bevorstehenden Apokalypse durch CO2 Emissionen. Eine Massenhysterie verschließt den Blick auf die Realität der Kriege, der wachsenden Kriegsgefahr und atomaren Aufrüstung Nach den Klimabewegungen befindet sich die Welt im Katatrophenfall, einer angeblich bevorstehenden Apokalypse, einem Weltuntergang in 10-15 Jahren. Nichts ist für sie wichtiger, als … Eine Massenhysterie verschließt den Blick auf die Realität der wachsenden Kriegsgefahr weiterlesen

Rezo Video: Alter Wein in neuen Schläuchen mit blauem Haar

Rezos Film"Die Zerstörung der CDU": Eine neue Eskalationsstufe im Kampf globaler Kräfte gegen den alten Kapitalismus hin zu einer technokratischen Diktatur Das Rezo Video enthält in seinem Kernstück zur Klimakatastrophe altbekannte Ideologien, die Bestandteil einer globalen Kampagne angeblich zum Schutz des Klimas sind. Mit der Vorhersage eine Apokalypse in den nächsten 10-15 Jahren, der Beendigung … Rezo Video: Alter Wein in neuen Schläuchen mit blauem Haar weiterlesen

Zur Klassenanalyse der UN-Umweltorganisationen

Erläuterung der Thesen zum Grundsatzprogramm der Antikapitalistischen Plattform FFF - Teil 1 Das IPCC (Weltklimarat) ist keine neutrale Organisation , die nur der Klimapolitik verpflichtet ist. Er wurde 1988 gegründet, lange nachdem das Finanzkapital die Klimakatastrophe für ihre globalen Ambitionen entdeckt hatte und steht im Auftrag der entsprechenden UN-Organisationen. Die Global warming Theorien waren ursprünglich … Zur Klassenanalyse der UN-Umweltorganisationen weiterlesen

Panikmache – wofür ?

Die herrschende Klasse greift zur Konterrevolution, um die Herrschaft des Ausbeutungssystems abzusichern https://www.youtube.com/watch?1=&v=p7dWG5ICxAA Die CO2 Apokalypse ist eine Lüge. Angst wird geschürt mit der Lüge, daß in 10 Jahren die Vernichtung der Menschheit auf dem Spiel stünde, wenn die CO2 Emissionen nicht drastisch reduziert würden. Die Menschen sollen in Panik versetzt werden, damit sie sich … Panikmache – wofür ? weiterlesen

Gegen einen Systemchange im Interesse von Blackrock und Konsorten

Mit Greta Thunbergs Bekenntnis zur Atomkraft wurde deutlich, daß Umwelt-und Klimaschutz nur vordergründig das Anliegen der Anführer der Fridays for Future Bewegung ist. Das war auch kein Versprecher, denn in der vom IPCC (Weltklimarat) herausgegebenen Bestimmung des Treibhausgaspotentials taucht Radioaktivität nicht als zu vermeidender Stoff auf. Das heißt, daß das IPCC nichts gegen Atomkraft hat. … Gegen einen Systemchange im Interesse von Blackrock und Konsorten weiterlesen

Die Ursachen der Klimakatastrophe

Das IPCC klammert die Einwirkung der Sonnenaktivität und der kosmischen Strahlung auf das Klima der Erde aus. Ebenso ignoriert es völlig die Auswirkungen der militärischen Aktivitäten, sowie der Wettermanipulation auf das Klima. Der militärisch industrielle Komplex hat den Planeten selbst zur Waffe gemacht. Diese wahnsinnigen Machtstrategen wähnen sich mit ihren Massenvernichtungswaffen als Beherrscher des Space … Die Ursachen der Klimakatastrophe weiterlesen

Grüner Imperialismus

Umweltverbrechen, Landgrabbing und Geoengineering im Namen des Klimaschutzes Seit die Machtelite der westlichen Welt den Klima- und Umweltschutz als ihr zentrales Ziel entdeckt hat, ist eine große Verwirrung entstanden. Sie organisieren seit vielen Jahren eine globale Kampagne mit unzählichen UN-Organisationen und regelmäßig stattfindenden globalen UN- Summits, die die Regierungen der Welt auf den Ausstieg aus … Grüner Imperialismus weiterlesen

Agenda 21 & technokratischer Faschismus

Seit die Machtelite der westlichen Welt Umweltschutz als ihr Ziel entdeckt hat, ist eine große Verwirrung entstanden. Sie organisieren seit vielen Jahren eine globale Kampgne mit unzählichen UN-Organisationen und regelmäßig stattfindenden globalen Summits , die die Regierungen der Welt auf den Ausstieg aus carbon fuels festlegen will, angeblich um die Umwelt zu schützen und Global … Agenda 21 & technokratischer Faschismus weiterlesen

Der Pfarrer H. C. Stoodt , ein Missionar von Interfaith

Was will H.C. Stoodt? „Wenn ich also die mit Jüdinnen/Juden und Muslimen gemeinsame Basis, das Bekenntnis zur Einheit Gottes und den daraus folgenden grundlegenden Imperativ dieser religiösen Traditionen praktisch ernst nehme, dann kämpfe ich für das gesellschaftliche Ziel realer, und das heißt heute immer auch: globaler Gleichheit.... ....eine Idee der Gleichheit aller Geschöpfe vor Gott … Der Pfarrer H. C. Stoodt , ein Missionar von Interfaith weiterlesen

Das “Netzdurchsetzungsgesetz” macht CIA-nahe Firmen zur obersten Zensurbehörde

In der ganzen deutschen Debatte um das “Netzdurchsetzungsgesetz” wird die Gefahr von "Hate speech" und "Fake news" auf den sozialen Netzwerken Google ( youtube) und facebook , dem das Gesetz abhelfen soll, als gegeben unterstellt, ohne daß definiert wird , um was es dabei geht und für wen es hier eine Gefahr gibt. In den … Das “Netzdurchsetzungsgesetz” macht CIA-nahe Firmen zur obersten Zensurbehörde weiterlesen

Was ist Antifaschismus ?

Wir befinden uns mitten in der Transformation in ein neues dunkles Zeitalter , ein neues Mittelalter , diesmal auf Weltebene. Das Patriarchat (=die Kriegsgesellschaft) kennt nur kurze Perioden eines realtiven, partiellen Friedens. “Auf der einen Seite ging es bei der Schaffung des IS um Öl , Gas und Pipelines um den großen Ölreichtum der Region … Was ist Antifaschismus ? weiterlesen

Die RLS-Veranstaltung zum Referendum, Eine Demobilisierungsveranstaltung

Verharmlosung des aufkommenden Faschismus in der Türkei Der Titel der Veranstaltung der Rosa Luxemburg Stiftung zum Referendum am 8.3.2017 war: Auf dem Weg in eine Diktatur. Was bedeutet, eine Diktatur gäbe es in der Türkei noch gar nicht, die erste Verharmlosung. Der Hauptredner Gökhan Becici auf der Veranstaltung zum Referendum in der Türkei verbreitete folgende … Die RLS-Veranstaltung zum Referendum, Eine Demobilisierungsveranstaltung weiterlesen

Aufstehen gegen den türkischen Faschismus, die Speerspitze eines schleichenden globalen Faschismus

Nein zum Referendum Der türkische Faschismus wäre nicht möglich ohne Unterstützung der imperialistischen Staaten des Westens. Während des kalten Krieges war die Türkei als Nato Außenposten, das Bollwerk gegen die Sowjetunion. Heute ist die Türkei die Speerspitze des schleichenden globalen Faschismus. Die westliche Elite entfacht, auf dem Weg zur Weltherrschaft, farbige Revolutionen z.B. im “arabischen … Aufstehen gegen den türkischen Faschismus, die Speerspitze eines schleichenden globalen Faschismus weiterlesen

Wir Frauen dürfen uns nicht mißbrauchen lassen!

Zum Women's March gegen Trump Der große Aufbruch des Women's march, daß so viele Menschen auf die Straße gehen für Frauenrechte , für Liebe und Gerechtigkeit, wäre eigentlich eine erfreuliche Angelegenheit. Daß die Demonstrationen Ausmaße angenommen haben, die alle Erwartungen sprengt, zeigt das große Widerstandspotential gegen Rassismus und Frauenfeindlichkeit. Wir sehen hier Parolen, die auch … Wir Frauen dürfen uns nicht mißbrauchen lassen! weiterlesen

Wer ist „adopt a revolution“?

“adopt a revolution” befördert den “syrischen Frühling” ( Diese zynische Bezeichnung für den brutalen Krieg, der in Syrien tobt, ist schon an sich wiederwärtig) der eine Fortsetzung des “arabischen Frühlings” ist . Bei diesen Aufständen wurden Regimechanges von  Revolutionsexporteuren durchgeführt , die durch  westliche Geheimdienste gesteuert waren. Diese haben in den entsprechenden Ländern nach jahrelanger … Wer ist „adopt a revolution“? weiterlesen

Kriege dauerhaft beenden

Wir teilen die Kritik an den illegalen Kriegen von Daniele Ganser und Karin Leukefeld, die  sich auf das Völkerrecht der UN berufen. Wir können von der UN jedoch nicht erwarten, daß diese in der Lage ist, die Kriege zu beenden. Der Bruch des Völkerrechts kann durch die UN nicht verhindert werden. Das liegt im System … Kriege dauerhaft beenden weiterlesen

Gegen den Aufschwung des Faschismus in der Türkei

Wir verurteilen aufs schärfste die Verhaftung der linken Musikergruppe Group Yorum durch das faschistische Erdogan Regime. Die Vernichtung jeder Opposition in der Türkei geht uns alle an. Dem können wir nicht tatenlos zuschauen. Vor 80 Jahren war das Zentrum des faschistischen Aufschungs Deutschland und Italien. Dem folgte der 2. Weltkrieg. Jetzt ist es wieder soweit. … Gegen den Aufschwung des Faschismus in der Türkei weiterlesen

Aktionseinheit gegen Faschismus

Zur Wiederherstellung der von dem Arbeiterbund für den Aufbau der KPD und Christoph Stodt aufgekündigten Aktionseinheit schlagen wir eine Diskussionsrunde zu folgenden Themen vor: Grundlage für diese Aktioneinheit soll Georgi Dimitroff sein: Arbeiterklasse gegen Faschismus http://www.mlwerke.de/gd/gd_001.htm sein, den wir auf die heutigen Verhältnisse beziehen müssen. Die Kommunistische Internationale stellt für die Aktionseinheit keinerlei Bedingungen, mit … Aktionseinheit gegen Faschismus weiterlesen

Weder T T I P noch C E T A !

was uns verschwiegen wird: TTIP DIENT DER EINFÜHRUNG BZW. FÖRDERUNG DES GLOBALEN FASCHISMUS Die Nazis festigten ihre Macht mit dem Ermächtigungsgesetz. Dadurch konnten Gesetze auch von der Regierung erlassen werden; das Parlament schaffte sich also teilweise selber ab. Durch TTIP werden bei Investor-Staat-Streitigkeiten die nationalen Gerichte entmachtet, indem Sondergerichte eingeführt werden. Wie bei den Nazis … Weder T T I P noch C E T A ! weiterlesen

Aufstehen gegen den globalen Faschismus – Aufstehen gegen TTIP, CETA, TISA

Blockupy wurde nach Berlin verlagert und hat dort am 2.9. gegen Verarmungspolitik demonstriert, weil angeblich in Berlin die Verantwortlichen säßen. Damit wurde die EZB freigesprochen. Wir alle wissen, wer der wirkliche Souverän ist, der für die katastrophale Verarmungspolitik in der EU verantwortlich ist. Es ist das internationale Finanzkapital, das sich mit EU, Euro und EZB … Aufstehen gegen den globalen Faschismus – Aufstehen gegen TTIP, CETA, TISA weiterlesen

Gegen Faschisierung

Nach den jüngsten Attentaten mit islamistischem Hintergrund auch in Deutschland wird der Einsatz der Bundeswehr im Innern vorangebracht und die angebliche Merkelsche Willkommenskultur gegenüber Flüchtlingen rückt erneut in den Mittelpunkt der öffentlichen Main Stream Debatten. Angefangen von den Merkel-muß-weg Demonstrationen von der AFD , über die Seehofer-Merkeldebatte werden die Flüchtlinge als die Verursacher des islamistischen … Gegen Faschisierung weiterlesen

Gegen die Propaganda des globalen Faschismus

In der KenFM Runde :Geld regiert die Welt: Welchen Anteil am Elend hat der Zins sollte eine neue Lösung aller Probleme dieser Welt daß wir die ersten sind, die mit einer neuen Lösung kommen“ (timecode 7:35 ) präsentiert werden und am Ende stand als ultimative Lösung das neue Geldsystem von Hörmann. Dieses „Infogeld“ soll also … Gegen die Propaganda des globalen Faschismus weiterlesen